Schriftgröße:

Drucken

Godemeyer Blum Lenze   werkpatent

Wissenswertes

05.03.2015

Seit dem 01. März 2015 Validierung in Marokko möglich!

Alle Europäischen Anmeldungen mit Anmeldetag 01. März 2015 oder später können ab sofort auch in Marokko validiert werden.

Grund dafür ist das Inkrafttreten des Validierungsabkommens mit Marokko. Am 21. November 2014 verkündete der König von Marokko eine Änderung des marokkanischen Gesetzes über den Schutz gewerblichen Eigentums, durch welche die Grundlagen des Validierungssystems in die nationale Gesetzgebung integriert wurden. In einem Dekret, einer Verordnung und einer Mitteilung des Generaldirektors des marokkanischen Amts für gewerblichen Rechtsschutz (OMPIC) wurden inzwischen die Einzelheiten des Validierungssystems klargestellt. Dieses Abkommen wird am 1. März
2015 in Kraft treten.

Ab diesem Tag ist die Validierung von europäischen Patenten in Marokko möglich. Validierte europäische Patentanmeldungen und Patente genießen in Marokko im Wesentlichen den gleichen Schutz wie die vom EPA für die derzeit 38 Mitgliedstaaten der Europäischen Patentorganisation erteilten Patente. Ein Antrag auf Validierung in Marokko gilt für jede europäische oder internationale Patentanmeldung als gestellt, die ab 1. März 2015 eingereicht wird. Zusätzlich ist eine Validierungsgebühr zu entrichten. Für vor diesem Zeitpunkt eingereichte Anmeldungen und darauf erteilte europäische Patente besteht die Möglichkeit der Validierung in Marokko nicht.

Für weitere Einzelheiten bezüglich der Validierung europäischer Patentanmeldungen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir stehen Ihnen selbstverständlich bei allen Fragen zu diesem und weiteren Themen zur Verfügung.

Siehe auch hier

Patentanwälte   European patent trademark and design attorneys

Nach oben